IT Change Manager (w/m/d)

Foto - Autobahn GmbH

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Auch vor der Autobahn macht die Digitalisierung nicht Halt. Die Autobahn GmbH nimmt hier mit ihrer Cloud-First-Strategie eine Vorreiterrolle ein.

Die Standorte der Autobahn wurden dank der Entwicklung eines leistungsfähigen Multi-Utility-Netzwerkes digital verbunden. Ziel ist zudem, die Verkehrsplanung und Steuerung vollständig zu digitalisieren. Der Bereich IT gilt hier als maßgeblicher Treiber effizienter Prozesse und der digitalen Zukunft der Mobilität.

Sind Sie bereit, mit Ihrer IT-Expertise die Autobahn als Teil der kritischen Infrastruktur IT-seitig mitzugestalten?

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Zur Unterstützung unseres Teams IT-Serviceprozesse in der Abteilung IT-Betrieb suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT Change Manager (w/m/d)

in unserer Zentrale in Berlin.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Maßgebliche Mitwirkung bei der Konzeption, Automatisierung, Pflege und kontinuierlichen Verbesserung der gesamten IT-Change-Management-Prozesskette im SAP und Non-SAP Umfeld
  • Maßgebliche Mitarbeit bei der Optimierung und fachlichen Weiterentwicklung der IT-Change-Management-Werkzeuge und Ticketsysteme
  • Definition von Kennzahlen (KPIs) zur Steuerung und Überprüfung der Prozesse sowie regelmäßige Messungen anhand der vereinbarten KPIs und Ableitung von Optimierungspotentialen
  • Einschätzung aller Risiken beantragter IT-Changes für die bestehende IT-Infrastruktur sowie Annahme, Bewertung, Legitimierung, Terminierung und Überwachung der Implementierung aller IT-Changes
  • Beratung der internen und externen Prozessteilnehmer in allen Fragen zum IT-Change-Management-Prozess und Sicherstellung der Prozesseinhaltung
  • Durchführung regelmäßiger Qualitätssicherungsmaßnahmen im IT-Change-Management-Prozess und der durchgeführten Changes (Post Implementation Review)
  • Mitwirkung in allen weiteren relevanten Arbeitskreisen, einschließlich Vorbereitung, Unterstützung der Teamleitung und Nachbereitung
  • Planung, Terminierung, Durchführung der (Emergency) Change Advisory Boards mit IT-Dienstleistern und internen IT-Stakeholdern

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder BWL mit Nebenfach Informatik oder vergleichbare Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen
  • Fundierte Erfahrung mit IT-Change-Management-Systemen/Ticketsystemen, wie etwa Service Now, HPSM, Atlassian JIRA, BMC Remedy ITSM, BMC FootPrints u. a.
  • Kenntnisse in klassischen und agilen Projekt-Methoden sowie ITIL-basierten Prozessen, vorzugsweise mit ITIL 4 Zertifizierung
  • Mehr als vier Jahre Erfahrung als IT-Changemanager oder einem anderen ITSM-Prozess
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das wäre wünschenswert:

  • Starke analytische und planerische Fähigkeiten sowie Bewusstsein für komplexe, technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Auswirkungen von Veränderungen auf den IT-Betrieb
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • Sicherer Umgang mit MS 365
  • Erfahrung in der Arbeit mit fachspezifischer Software

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Selbständige Arbeitsweise, Gestaltungswille und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Kommunikationsstärke
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Das erwartet Sie bei uns:

  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven.
  • Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.
  • Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.
  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.
  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100 % Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Die Vergütung gemäß Entgeltgruppe 13 entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

Weitere Hinweise

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Martin Laubmann | Telefonnummer: +49 30640966860 | E-Mail: MARTIN.LAUBMANN@AUTOBAHN.DE

Wenn wir Dich von uns überzeugt haben und Du uns kennenlernen möchtest, dann freuen wir uns über Deine Online-Bewerbung.

Die Autobahn GmbH des Bundes
Heidestraße 15
10557 Berlin
www.autobahn.de

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!