Der Geschäftsbereich Informationstechnologie der Universitätsmedizin Göttingen
sucht zum 01.03.2024:

SAP Basis Berater Inhouse (w/m/d)

unbefristet, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG einer der größten Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissen­schafts­ein­richtungen.

Die Informationstechnologie der Universitätsmedizin Göttingen befindet sich am
Anfang des größten Re-Design-Vorhabens der letzten Jahre.

Entwickeln Sie mit uns neue Wege, wie Krankenhaus-Software wirken kann und etablieren Sie diese in der Krankenversorgung. Seien Sie die Schnittstelle zwischen IT und Mitarbeitenden und begleiten Sie den IT-Change mit.

Werden Sie als SAP Basis Berater Inhouse Teil eines dreizehnköpfigen SAP-Teams in Göttingen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Administration der SAP-Systeme inkl. der Schnittstellen, Sub- Systeme und deren Datenbanken (Oracle, SQL und zukünftig HANA)
  • Sicherstellung und Gewährleistung eines stabilen und performanten Betriebs
  • Planung und Durchführung von Standardwartungen, Updates & Release- Wechsel
  • Optimierung und Weiterentwicklung der SAP-Systemlandschaft mit der Evaluierung neuer Technologien und dem Einbringen neuer Ideen und Mitgestaltung / Umsetzung von neuen Projektanforderungen (z. B. Einführung von SAP HANA / SAP S/4HANA)
  • Umsetzung von Security- und Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit und Steuerung der externen Dienstleister
  • Zusammenarbeit mit den Applikationsbetreuern und den Fachbereichen – Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Fachbereich und Technologie

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, eines vergleichbaren
    Studiengangs oder IT-Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der SAP-Basis-Betreuung und Datenbankadministration
  • fundiertes Fachwissen in den Bereichen SAP ERP, SAP Solution Manager
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich S/4HANA mit HANA DB, SAPUI5 und SAP Fiori
  • als unternehmerisch denkende Persönlichkeit sind Sie teamfähig und zuverlässig und arbeiten sich durch ihre Bereitschaft und Fähigkeit schnell in neue Themen ein
  • Sie verfügen über fließende Deutsch-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Arbeiten in einem motivierten Team mit schlanken Abläufen, flacher Hierarchie in einer von Kollegialität und Wertschätzung geprägten Arbeitsatmosphäre
  • leistungsgerechte Vergütung nach TV-L
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche arbeit­geber­finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Einarbeitungsmöglichkeit in verschiedene SAP Module und NON-SAP Lösungen
  • eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Mobiles Arbeiten))
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung und zur Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Göttingen, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim
  • umfangreiche Einkaufsvergünstigungen bei vielen Marken und Produkten und Angebote an Mitarbeiterrabatten!

Bringen Sie sich ein und werden Teil eines hochmotivierten Teams. Sie können sich auf ein produktives Arbeitsklima, viele Freiräume für Innovation und Verantwortungsübernahme in einem wachsenden und abwechslungsreichen Bereich freuen.

Die Universitätsmedizin Göttingen berücksichtigt flexibel die individuelle Aus­ge­stal­tung der Arbeitszeiten am Arbeitsplatz. Sie ist daran interessiert, die Wünsche ihrer Beschäftigten weitestgehend umzusetzen. Wenn Sie bei Interesse an dieser Stelle konkrete Fragen zu den Arbeitszeiten haben, sprechen Sie uns bitte an.

Unser Ziel als Universitätsmedizin Göttingen ist die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir streben in Bereichen, in denen eine Unterrepräsentation vor­liegt, eine Angleichung des Geschlechterverhältnisses an. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwer­behinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwer­be­hinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung / Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.10.2023 an:

Universitätsmedizin Göttingen
G3-7 Informationstechnologie
Tobias Bieg
stellv. Sachgebietsleiter G3-73 Applikationen Administration
37099 Göttingen

Tel.: 0551/39-68225
E-Mail: tobias.bieg@med.uni-goettingen.de
Web: https://www.umg.eu

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewer­bungs­kosten nicht erstattet werden können.