Logo Jacques’ Wein-Depot GmbH

Wir, die Jacques' Wein-Depot GmbH, sind heute mit einer mehr als vier Jahrzehnte gewachsenen Tradition der führende sowie zugleich bekannteste stationäre Weinhändler in Deutschland und gehören zur Hawesko Holding AG. In unseren über 320 Depots bieten wir ein Einkaufserlebnis mit persönlicher Beratung, Probieren vor dem Kauf sowie eine sorgfältig getroffene Auswahl hervorragender Weine. Über moderne und zeitgemäße Wege pflegen wir kontinuierlich die Beziehung zu unseren Kunden. Jacques' ist immer Wein ganz persönlich.

Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir einen

SAP Solution Architect Retail Weinhandel (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind der erste Ansprechpartner (m/w/d) der Fachbereiche rund um unsere SAP-Retail Prozesslandschaft
  • Sie übernehmen die Projektleitung / Teilprojektleitung im SAP-Retail-Umfeld.
  • Sie übernehmen die Konzeption, das Customizing und die Entwicklung von Multi-Channel-Prozessen in SAP Retail mit Schwerpunkt auf den Modulen WM, MM und SD.
  • Sie optimieren die vorhandenen Prozesse entlang der Wertschöpfungskette, vom Lieferanten bis zum Endverbraucher.
  • Sie übernehmen den Second- und Third-Level-Support für den Fachbereich.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie besitzen Kenntnisse in den SAP Modulen WM, MM und SD.
  • Sie sind vertraut mit Handelsprozessen im Multi-Channel-Umfeld.
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse in Customizing und Entwicklung in SAP-Systemen und erkennen modulübergreifende Zusammenhänge.
  • Projektmanagement und agile Projekt­management­methodik sind für Sie keine Fremdwörter.
  • Sie zeigen Kommunikationsstärke.
  • Erste Erfahrungen im Atlassian Stack sind von Vorteil.
  • Sie besitzen eine eigenständige, zuverlässige und systematische Arbeitsweise.
  • Sie sind organisiert und erkennen Zusammenhänge.
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz, Flexibilität sowie Kommunikations­fähigkeit auf allen Ebenen.
  • Sie arbeiten gern im Team.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein motiviertes Team und spannende Aufgaben,
  • eine intensive Einarbeitung,
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege,
  • ein attraktives Gehalt und umfangreiche Sozialleistungen,
  • individuelle Weiterbildungs­möglichkeiten und ein betriebliches Gesundheits­management.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches. Nicole Maslosz-Meyer steht Ihnen für Fragen gern zur Verfügung: Telefon +49 211 39 002-24.

Bewerben