Modernste Medizin und Pflege – mit Sicherheit! Das Universitätsklinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 9.000 Mit­arbeitende aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des Universitäts­klinikums Erlangen notwendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten.

SAP-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Modul FI

für die Fachabteilung Buchhaltung des Dezernats Finanz­wirtschaft zum nächst­möglichen Zeit­punkt in Vollzeit gesucht

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der kaufmännischen SAP-Anwendungen (SAP FI) im Klinik­umfeld inklusive ABAP/4-Programmierung und Customizing
  • Analyse, Konzeption, Implementierung und Dokumentation neuer Lösungen zur System­optimierung und System­weiter­entwicklung
  • fachbereichs­über­greifende Optimierung und Harmonisierung von Prozessen im SAP-Umfeld
  • Störungsanalyse und Fehler­behebung im Bereich SAP FI
  • Support und Schulungen der Anwender im Tages­geschäft
  • enge Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Zentrum für Informations- und Kommunikations­technik (MIK), der zentralen IT-Service­einrichtung am Universitäts­klinikum Erlangen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschul­studium der Wirt­schafts­informatik oder Betriebs­wirtschaft mit Schwer­punkt Informatik bzw. vergleich­bare Qualifikation / vergleich­bare Fähigkeiten und Erfahrungen in einer entsprechenden Tätigkeit im SAP-Umfeld
  • vertiefte Kenntnisse in SAP ERP, Modul SAP FI, sowie der Programmier­sprache ABAP/4
  • einschlägige Kenntnisse in MS Office und Windows-Betriebs­systemen
  • Selbstständigkeit, Einsatz­bereit­schaft, analytische Fähigkeiten, ziel­orientiertes Handeln, Team­fähigkeit, ausgeprägte Service­orientierung, Kommunikations­stärke und soziale Kompetenz

Zusätzlich von Vorteil sind:

  • einschlägige Berufserfahrung im SAP-Umfeld
  • Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • Erfahrung in Projektarbeit bzw. im IT-Schulungs­bereich
  • Kenntnisse in SAP HHM, SAP HANA und im Add-on tangro IM

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, interessanten Arbeits­platz in einem moti­vierten, aufge­schlossenen Team
  • sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei der neuen Herausforderung
  • einen abwechslungs­reichen und verant­wortungs­vollen Tätig­keits­bereich mit indivi­duellen Ent­wicklungs­möglich­keiten
  • umfassende Angebote zur Gesund­heits­förderung
  • alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inklu­sive Zusatz­vorsorge der Ver­sorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • familienfreundliches Umfeld und gegebenenfalls Wohnheimplätze
  • Anrechnung der Berufs­erfahrung möglich

Bemerkungen:

  • die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraus­setzungen gemäß TV-L
  • die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, eine lang­fristige Zusammen­arbeit bei entsprechender Eignung wird angestrebt

Auskünfte:

Roland Brunner
SAP-Anwendungsbetreuer Modul FI
Telefon: 09131 85-34162

Ihre ausführliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.09.2021 bevorzugt per E-Mail an:

Universitätsklinikum Erlangen
Fachabteilung Buchhaltung Fc
Roland Brunner
Postfach 23 06
91012 Erlangen
E-Mail: roland.brunner@uk-erlangen.de

Weitere Infos unter:

www.uk-erlangen.de/karriere/hinweise-fuer-bewerber/

Aufgrund der neuen Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO) weisen wir darauf hin, dass Ihre Unter­lagen im Rahmen des Bewerbungs­prozesses gespeichert und drei Monate nach Abschluss des Bewerbungs­verfahrens gelöscht werden.