SAP BI Consultant / Key Account / Pre-​Sales Consultant

Stellengesuch-ID: 3655
Aktualisierung am: 11.08.2019
Zur Person
Geschlecht: männlich
Alter: 48
Wohnort: München (PLZ: 80)
Nicht Doller, Euro oder Yen, sondern Information ist die Währung der Zukunft.
Relevantes Verarbeiten von Daten macht Informationen.
Business Intelligence leistet den Beitrag Information zu einer relevanten Währung zu machen.

Ein Teil in diesem spannenden Umfeld zu sein, Erfahrung, Engagement und Freude mit einbringen zu können gehört zu einem guten Work Benefit.
CV / Lebenslauf Kein CV bereitgestellt
Aus- und Weiterbildung Schulabschluß: Abitur
Studium: FH Betriebswirtschaft / Org&DV
Sonstiges: 2012 - Stratus Avance Certified Partner (Hochverfügbarkeitsserver) verschiedene Webseminare: - SAP Visual Intelligence – Datenauswertung und Visualisierung - Mobile Unternehmenslösungen von SAP - SAP BusinessObjects Business Intelligence auf SAP NetWeaver Business Warehouse (BW) - SAP Portfolio & Project Management - Business-Intelligence-Lösungen für Alle - Energiemanagement im Unternehmen - elektronische Rechnungsstellung mit der Lösung SAP E-Invoicing for Compliance onDemand - In-Memory BI-Lösungen von SAP - SAP HANA RDS Schnellstartpakete - SAP BusinessObjects Predictive Analysis 2009 - Jack plus Backoffice Finanzbuchhaltung - SAP Solution Consultant BI (Zusatz: CO) Verschiedene Kurse: Vorbereitung MCSE, Office Schulungen, NT4, Rhetorik, Projektmanagment mit Microsoft Project, GANTT, SAP R/3,
SAP-Kenntnisse SAP-Schwerpunkte: SAP BI CO (FI-AP)
SAP-Erfahrung seit: 2005
SAP-Zertifizierungen: SAP Solution Consultant BI SAP Business Intelligence Netweaver 7.0 mit Zusatzqualifikation Controlling (CO)
Berufs- und Projekterfahrung Letzte Position: Beratung & Business Coaching
Branche: Healthcare / Travel
Anstellungen und Projekte:
8/2009-dato Freiberufler

IT Dienstleistung, Beratung & Business Coaching

Tätigkeit:
Beratung und Unterstützung, Support
(speziell Ärzte und Reisebüros)
Unterstützung in QM (Qualitätsmanagment) ISO 9001, QEP,
Sales (Direktvertrieb), EDV / IT Support telefonisch, remote, Vor-Ort, 1st/2nd Level,
Planung, Beratung, Beschaffung von Hard- / Software & Implementierung.
Mitarbeiterschulung / Training, Datenschutz & ~sicherheit,
Prozessoptimierungen

Hardware / Software / Systeme:
MS Excel / MS Access / MS Office 2003-2010 / Open Office
MS Windows XP / Windows 7 / Android / Linux (Ubuntu)
Sandboxie (virtuelle Maschine), Qlickview, Palo
-------------------------------------------------------------------------------------

6/2009-dato Festanstellung

Beratung & Business Coaching / Controlling
Fusion zweier Reisebüros

Tätigkeit:
Unterstützung eines Reisebüros bei der Integration einer übernommen Firmendienst-Agentur (Businesstravel) in Anlehnung an Due Diligence Methode (DD).

Begleitung, Vorbereitung und Unterstützung bei Verhandlungen und Vorgesprächen.
Optimierung von Geschäftsprozessen (Business Analyse), Unterstützung in der betriebswirtschaftlichen Planung im Zusammenhang mit IT-Strukturen.
Schaffung von Grundlagen für betriebswirtschaftliches Controlling / KPI-Analysen.
ABC Kundenanalyse auf Basis historischer Daten (ca. 10 Jahre)
Analyse der BWA's, Kosten- und Umsatzpositionen
Ist-Soll Analyse betriebswirtschaftlicher und struktureller Gegebenheiten, sowie Unterstützung im Personalmanagment.
Mittelfristige Planung & gemeinsames Erarbeiten der Geschäftsziele für das Folgejahr
Konzeption und Auswahl der geeigneten Infrastruktur (PC-Arbeitsplätze, Softwareauswahl,Tools, System-Sicherheit)
Einführung und Customizing eines Reisebüro CRMs
Unterstützung im Marketing.

Hardware / Software / Systeme:
MS Excel / MS Access / MS Office 2003 / MS Windows XP / Qlikview
Microsoft Remote Desktop / hamachi LogMeIn VPN-Client / Teamviewer
Avira / Acronis / Clonezilla
Jack plus CRM Bewotec Front- / Mid-/ BackOffice
Amadeus Selling Platform Extranet Front- und Mid-Office Buchungssystem TT-BistroPortal

----------------------------------


5/2010- 1/2011 Freiberufler

Research und Recruiting Manager
IT Dienstleistungs- und Recruiting-Firma

Tätigkeit:
Research und Recruiting geeigneter Kandidaten nach Kundenanforderung.
Speziell im Bereich SAP, Mainframe, PM, Entwicklung (J2EE, Java), High Skilled
Honorar-, Vertragsverhandlungen (Contract Managment) mit Kandidaten und Kunden.
Durchführung von Telefoninterviews
Aufbau des Bereichs SAP-Spezialisten.
Pflege und Administration Cloud-based Bewerber & Kunden-Datenbank
Berechtigungen, User-Verwaltung, Konsolidierung, Erstellung von Tamplates

Hardware / Software / Systeme:
StaffIt Pro / XML / SQL lesen / MS Office / VMware Zimbra

-------------------------------------------------------------------------------------

1/2010- 12/2010 Freiberufler

Database Operations
Medienverlag

Tätigkeit:
Zuständig für den Datenimport / Befüllung der CRM DB mit aktualisierten und
neuen Daten verschiedener Quellen und Datenprovidern für die Out- und Inboundkampagnen.
- Analysen des Datenbestands zur Kampagnenverifizierung.
- Datenharmonisierung & Datenkonsolidierung, Strukturanpassung für das Import-Szenario.
Mapping Tables erstellt zur Zusammenführung von Datenbestände der unterschiedlichen Medienbereiche/Print- und Online-Titel.
Datenimport, Flatfiles ASCII, CSV, XLS

Hardware / Software / Systeme:
Dialog CRM für Medienbranche / SQL lesen & verstehen / Crystal Reports Viewer
MS Excel / MS Access / Open Office

------------------

01/2009 – 07/2009

Zertifizierung SAP Solution Consultant BI
SAP Business Intelligence Netweaver 7.0
mit Zusatzqualifikation Controlling (CO)
- Plan-Queries, Planungsfunktionen
- Webanwendungen mit WebApplication Designer und
BEx Query Designer, Bex Analyser
- Sperrkonzepte im BI
- Datenbeschaffung, ETL:
- BI-Content, Delta-Managment, Datenfluss, Real-Time Data Aquisition, XML
- SAPTEC, Basis ABAP-Programmierung
- CO / Controlling:
Kreditoren-/Debitoren-/Anlagenbuchhaltung, Bilanz und GuV,
Stammdatenverwaltung, Customizing,
Profit-Center-Planung, Integration, Konfiguration,
Produktkostenplanung, Easy Cost Planing

Folgende Module:
AC010 / 201 / 040 / 405 / 505 / 610
BC400 / SAPTEC
BW 305 / 306 / 310 / 330 / 350 / 360 / 365 / 370 / 380

Fallstudie: Anforderungsanalyse,
Erstellung eines logischen Datenmodells und BI-Datenmodells,
DSO, Info-Cubes & multidimensionale Modellierung,
Entitäten-Analyse, Performance Aspekte & Aggregate


3/2005 – 9/2008 Festanstellung

Managing Accountant Receivable
Invoice Controlling international Supplier
(extern angestellt über Projektfirma)
Automobilhersteller

Tätigkeit:
- kreditorisches Clearing, Invoice Controlling weltweiter / internationaler Zulieferer
- internationales Vorsteuerrecht (Value Added Tax / VAT, IVA, TVA, USt)
- Schnittstelle für Zulieferer, Fachabteilungen / Fachbereiche, Werke
- kreditorische Abrechnung Konzern und Töchter
- Datenextraktion aus SAP zur manuellen Aufbereitung und Abgleich zum Host System
- Verhandlung und Problemlösung mit internationalen Zulieferern
- Prozessoptimierungen für internationale VSt-Themen
- Umsetzung und Kontrolle internationaler Umsatzsteuer-Richtlinien
- Kommunikationssprachen: Englisch, teils auch Französisch und Italienisch

Systeme:
SAP FI-AP / RPK / GPS Global Purchasing System /
ERS Evaluated Receipt Sattlement Methode (Gutschriftverfahren)
ABOWeb Bestellsystem / Qsys / MS Office


2004-2008 Messe- & Event-Dienstleistung (Selbständig)
Event-Managment, Dienstleistung, Personalbeschaffung

Point-of-Sale Systeme / Kassensystemverbund Oktoberfestzelte
Tätigkeit:
Aufbau und Betrieb eines Back-Office Kassensystem-Netzwerkes zum Druck
umsatzsteuerkonformer Bewirtungsrechnungen. Ab 2006 zusätzlich Front-Office
Kassenverbund.
- Software Customizing, Einpflegen der Stammdaten, User-Verwaltung
- Schulung und Einweisung des Personals
- 24x16 Vor-Ort-Support, SLA „sofort“

Hardware / Software / Systeme:
Windows NT 4.0, TradePOS Kassensoftware, MS Access, LAN
Wincor-Nixdorf /Siemens-Nixdorf PoS Beetle, BA72, ND77

________________________________________

Event-Managment
Elektronik-Einzelhandel (Handelsskette)
Tätigkeit:
Aufgabe war es einen PR-Verkaufsstand für einen der Hauptsponsoren
mit vereinbartem / gestelltem Budget zu betreiben.
- Konzeptionelle Beratung, Teilorganisation, Preisgestaltung, Warenauswahl
- Personalbeschaffung und Verantwortung (bis 10 Personen), Personalabrechnung
- Kassenabrechnung

________________________________________

Messe- & Event-Dienstleistung
• Bundesamt, Berlin: Tag der offenen Tür
• Light & Building, FFM (Siemens)
• CeBit (Bundesregierung)
• 3GSM Messe / Cannes (Siemens Mobile)
Tätigkeit:
technische Projektleitung für interaktive Event-Games.
Face-to-the-Customer, Projektplanung, Logistik und Budgetverantwortung für Organisation / Steuerung des Aufbaus und Betriebs der Eventtechnik, Personalmanagment und Verantwortung für Aufbauhilfen / Hostessen. Branding der Software nach Vorgaben des Auftraggebers/Kunden.

-------------------------------------------------------------------------------------

6/2004-10/2004
Freiberufler

Insolvenzabwicklung
Textileinzelhandel

Unterstützung bei der Auflösung / Vermarktung von Betriebs- und Geschäftsausstattung, Remarketing Kassensystemen (PoS) von 6 Filialen der im April in Insolvenz gegangenen Einzelhandelsfirma in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.


4/2002- 12/2003 Freiberufler

Analyst / Researcher

Tätigkeit:
Chancen-Risiken-Abwägung bei Neu- und Bestandskunden für Versicherungs- und Anlagebewertung. U.a. auch für mögliche VC-Beteiligungen.
- Aufbau / Entwicklung / Development einer Datenbank zur bilateralen Erfassung von Interessenten/Kunden. Ziel war es eine Aufhebung klassischer Kunden-, Produkt- und Lieferantentrennung zur einfacheren Erfassung und Auswertung von KPIs, Trends, Strukturen zu ermöglichen.
- Risikoanalyse / Risikomanagement, Fundamentalanalyse & markttechnische Analyse, Stakeholderanalyse, Strukturdaten & Demografische Analyse / Auswertung, Kaufkraft, Altersstruktur, Medienanalysen (Print, Online, Prospekte, PR, Pressemitteilungen, etc.)
Funktion:
Analyst , Projektleitung, Projektmanagment
Mitarbeiterverantwortung (bis 5 MA)

Hardware / Software / Systeme:
MS Office, MS Access, Windows NT, Windows 2000

-------------------------------------------------------------------------------------

8/2001-1/2002
Unternehmer

Internationales Bartertrading & Industriehandel

Tätigkeit:
internationaler Handel mit Investitionsgütern und Bartertrading mit GUS Staaten und russischen Föderation.

---------------------

8/2001-4/2002
Unternehmer

Machbarkeitsstudie: Tablet Internet Portal Appliance

Tätigkeit:
Idee war eine Appliance zu entwickeln, die ohne IT/PC-Kenntnisse jedermann ermöglichen sollte, leicht und unkompliziert ins Internet gehen zu können.
Basisidee für die technische Umsetzung waren die damals aufkommenden Tablets.
Diese sollten auf Linux basieren und über Kooperationen mit ISP gebranded werden.
Hierfür wurden Marktanalysen durchgeführt, Marktreife und Finazierungskonzepte geprüft.

-------------------------------------------------------------------------------------

1999 - 2001 Unternehmer

IT-Service & Support

Core:
- Hardwarekonzeption (Desktops, Server, Notebooks, Drucker)
Strukturierte Verkabelung, Topologie
- 1st/2nd Level Support mit SLAs (Service Level Agreements)
- Roll-Outs / UHD (User-Help-Desk) / VoS (Vor-Ort-Service)
- Inhouse-Training / Mitarbeiterschulung:
- Implementierung und Unterstützung bei spezifischen Anwendungsprogramme
- Task Force für Y2K Umstellung
Funktion:
Geschäftsführung (CEO), (Projektleitung, Projektmanagment)
Key Account, Sales
Mitarbeiterverantwortung (bis 25 MA)

Hardware / Software / Systeme:
Microsoft, MS Office, Win 3.11 / 95 / 98 / NT/ 2000,
GfK TV (Einschaltquoten Analyseprogramm)
DATEV (SetUp, Customizing)

Branchen:
Medien, Grosshandel, Dienstleistung,

------------------------
1990 - 1999 Unternehmer

IT-Remarketing & Brokerage

Core:
- Einkauf von Rechenzentren, Filialsystemen und/oder Teilen davon.
- Roll-back& Migrationsprojekte von proprietären Mainframes, Midrange, Point-of-Sale
und Bankensystemen.
- Refurbishment & Wiedervermarktung / Internationales Trading
- Fokus auf Hersteller der Marken:
Nixdorf, Siemens-Nixdorf, Wincor-Nixdorf, Unisys, HP, DEC, Philips, IBM

Funktion:
Geschäftsführung (CEO), (Projektleitung, Projektmanagment), Key Account, Sales
Mitarbeiterverantwortung (bis 15 MA)

Systeme:
AS400 / 8870 / 8860 / BNC /Targon / MX300 / RM400 / RM600 / BS2000 /
8810 / POS2000 / 8890 / Beetle / Geldautomaten (ATM) / Cash dispenser

Branchen:
Konsumgüterindustrie, Einzelhandel, Banken, Versicherungen,
Telekommunikation, Systemhäuser, VAR
Sonstiges Muttersprache: Deutsch
Sprachkenntisse: - Englisch - Fließend, Wort und Schrift (Sprachlevel C1) - Französisch - Grundkenntnisse - Italienisch - Grundkenntnisse - Spanisch - Anfänger
EDV-Kenntnisse: MS DOS, Windows 3.11, 95, 98, ME, NT, 2000, XP, 7 Grundkenntnisse UNIX, SINIX, LINUX, NIROS MS Windows XP / Windows 7 / Android / Linux (Ubuntu) Microsoft Board-Mittel: regedit, msconfig, ipconfig, gpedit, freecell, eventvwr, ping etc... Microsoft Remote Desktop, hamachi LogMeIn VPN-Client / Teamviewer Comodo Firewall, Avira / Kasperski Acronis / Clonezilla, HighJackthis / Nuzzler IDS (Intrusion Detection Systen) Aida32, Mozilla Firefox, Seamonkey, Internet Explorer, Opera Sandboxie (virtuelle Maschine) div. Recovery Tools (O&O..) div. Anti Root Kit Tools (Sophos, Avira etc) Jack plus CRM Bewotec Front- / Mid-/ BackOffice Amadeus Selling Platform Extranet Front- und Mid-Office Buchungssystem BistroPortal, Albis, Cerec – Sirona, Qlickview, Palo Crystal Reports Viewer xCelsius ABAP Qlikview Palo - MS Excel / MS Access / MS Office 2003-2010 / Open Office - Microsoft Hosted Exchange 2010 - Internettechniken (HTML, XML, JScript, CSS, php, IMAP, POP3, SMTP) - Datenrecorvery- & Rettungs-Tools - BackUp Software: Arconis / Clonezilla - div. HTML Editoren: Amaya, Nvu, BlueVoda, Namo, Notepad++ - Photobearbeitungstools: ACDSee, Photoshop, Xara Weitere spezielle Anwendungen: - DATEV Rechungswesen - GfK TV Analyseprogramm für Einschaltquoten - Cerec Sirona 3D, Dental CAD/CAM Computergefertigte Inlays - OPoS (OLE for Retail POS) - TradePos Handels-/Gastronomie PoS System - Amadeus Selling Platform für Reisebüros - Jack+ Verwaltungssoftware für Reisebüros - dialog CRM - RP/K - GPS Global Purchasing System / - ERS Evaluated Receipt Sattlement Methode (Gutschriftverfahren) - ABOWeb Bestellsystem - Qsys
Sonstiges: In eigener Sache. Soft Skills:

- Sinn für Kennzahlen und geschäftsanalytische Fragestellungen

- Flexibilität und Belastbarkeit

- Konzeption und Umsetzung von ganzheitlichen Betrachtungen

- Erfahrungen im Projektmanagement

- Soziale Kompetenz und Team Building Fertigkeiten

- Mitarbeiter motivieren, fair und gleichberechtigt behandeln

- Aufgrund vieler Jahre Selbständigkeit sind Leadership Skills, ein

(überlebens)wichtiger Faktor

- sicheres, überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit

- Versiert im Umgang mit gängigen MS Office-Programmen ist selbstverständlich

- Gute Englischkenntnisse

- Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit

- Ergebnisorientierung und Überzeugungskraft

- hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
Kontaktdaten für Stellenanbieter

Die Bewerber-Kontaktdaten sind nur für registrierte Stellenanbieter einsehbar.
Sofern Sie bereits registriert sind, loggen Sie sich bitte auf der Hauptseite ein und rufen Sie anschließend diese Seite erneut auf.
Sie sind noch nicht als Stellenanbieter registriert und wünschen Zugriff auf die Kontaktdaten? Informieren Sie sich über Leistungen & Konditionen.

 

SAP-Jobs per Newsletter

Aktuelle SAP-Jobs  –  bereits 5278 Empfänger

Jederzeit abbestellbar, keine Weitergabe an Dritte

Die digitale SAP-Bibliothek
Die digitale SAP-Bibliothek
Partner