Was ist SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence)?

SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) ist eine SAP-Anwendung, die Fertigungsabläufe mit Geschäftsprozessen im Backoffice verknüpft, um eine vernetzte Fertigung zu gewährleisten. Es handelt sich im Wesentlichen um eine bidirektionale Datendrehscheibe, die SAP ERP und andere operative Anwendungen wie Manufacturing Execution System (MES) verbindet.

Wie der Name andeutet, umfasst SAP MII zwei Hauptkomponenten - Integration und Intelligenz:

Die Integrationskomponente stellt eine direkte Verbindung zwischen Shopfloor-Systemen und SAP MES und dem Geschäftsbetrieb her. Dafür werden Webstandards wie die Extensible Markup Language (XML) und die Programmiersprache Java verwendet.

Die Intelligenzkomponente bietet Auswertungen, Workflow-Tools und Echtzeit-Analysen, um Herausforderungen im Produktionsprozess zu erkennen, kurzfristige Entscheidungen für die Produktion zu treffen und die Leistung zu optimieren. Die aus SAP MII gewonnenen Informationen tragen dazu bei, die Transparenz und Verfügbarkeit der Produktionsprozesse des Unternehmens zu verbessern und damit die Gesamtproduktivität zu erhöhen.

SAP MII eignet sich vor allem für Branchen wie Life Science und Chemie und hilft diesen Unternehmen im Fertigungsbereich, ihre Prozesse zu verbessern. SAP MII ermöglicht es diesen Unternehmen, ihre Geschäfte auf der Grundlage einer „Single Source of Truth" (gleichen Datenbasis) zu führen.

Vorteile von SAP MII

» Liste aller SAP-Module

 

Wir freuen uns über Ergänzungsvorschläge an info@newjob.de - Alle Angaben ohne Gewähr

 

 

SAP-Jobs per Newsletter

Aktuelle SAP-Jobs  –  bereits 5102 Empfänger

Jederzeit abbestellbar, keine Weitergabe an Dritte

Die digitale SAP-Bibliothek
Die digitale SAP-Bibliothek
Partner